Grappa Invecchiata di Bricco dell'Uccellone

Dieser elegante Grappa aus dem Trester des berühmten Bricco dell’Uccellone wird von der Piemonteser Grappa-Dynastie Berta gebrannt. Er duftet nach getrockneten Feigen, reifen Orangen und Zimt; im Gaumen präsentiert er sich wunderbar geschmeidig.

«Reserva de la Familia»
Penedès
Torres, Catalunya

  • Braida / Piemonte
  • 70cl
  • P100% Barbera
  • Alkoholvolumen 44%
  • Ausschanktemperatur 10° bis 14°C

Vinifikation

Nur die allerbesten Teile des Tresters vom grossen «Bricco dell’Uccellone» werden für den Grappa verwendet. Er wird traditionell in der grossen Kupferbrennblase gemäss dem diskontinuierlichen Verfahren gebrannt. Anschliessend wird der Rohbrand bis zur Abfüllung in gebrauchten Weinfässern ausgebaut, um die Aromen zu verfeinern und die Komplexität zu erhöhen.

Degustationsnotizen

Zartes Bernstein. In der Nase süsslich wirkende Aromen nach getrockneten Feigen, reifen Orangen und Mandarinen, Caramel sowie etwas Zimt. Im Gaumen sehr fein, leicht süsslich der Auftakt, wiederum Zitrus- und feine Röstaromen, wirkt geschmeidig, mundfüllend, sehr lang das Finale mit harmonischem Abgang. Ein grandioser Grappa von einem grossen Wein!

Empfehlungen

Köstlich nach einem gelungenen Essen oder in Kombination mit einer edlen Zigarre.
label_defaults
Preis
108.00CHFinkl. 7.7% MwSt.